Hallo, liebe BRAVO-Chefredakteurin!

Bravo NordmannSeit dem 18. September erscheint die geilste BRAVO aller Zeiten, davon bist zumindest du, liebe Nadine Nordmann, und mit dir der Bauer-Verlag überzeugt. So fies hat ihr Leser sie abserviert, dass die Auflage von knapp über 500.000 Exemplaren 2009 auf aktuell 224.722 im IV. Quartal 2013 gesunken ist – Das ging ja voll ins Höschen! Bauer fleht um eine Liebes-Comeback und verpasste der BRAVO coole Looks, krasse Posen und den „größten Relaunch der Markengeschichte“. Das Ergebnis in einem Satz: Fuck, bin ich hot!

Lasst‘s krachen sagt sich auch Chefredakteurin Nadine, denn der Anspruch der neuen BRAVO kann nur lauten Bäääm! Das knallt! Und sie freut sich, denn das neue Heft ist aber auch ein Schnuckelchen! Blöd nur, dass man den Relaunch glatt überblättert und eher über peinliche Pannen und krasse Schnappschüsse stolpert. Ding Dong! Was wölbt sich denn da??? genau, die Einstiegsrubrik Hot or not. Und die hat ein fettes Paket am Start, aber auf ähnlich niedrigem Niveau wie die Auflage. Hauptsache, Stars wie RiRi Rihanna im Bitchy Look! grabscht sich zwischen die Beine, Miley Cyrus hält ihren blanken Arsch in die Kamera oder die Best Busen-Buddies und Kino-Hotties Elyas M‘BArek und Florian David Fitz busseln (…) Megahupen auf dem Oktoberfest. Da ist BRAVO dabei, „in neuer sprachlicher und visueller Tonalität“.

Die klingt und sieht dann so aus: Ashley Tisdale: Neuer Beauty-Schock! Derartig heiße Star-Looks zum günstigen Nachstylen können visuell nur von Prof. Dr. Mang als Beauty-Doc-Experten erklärt werden, der bestimmt auch gruselige Bockwurst-Zombie-Finger hinkriegt. Es geht noch seriöser. Uups! Macht sie ihre Boyfriends schwul? heißt das medizinische Experiment von Untersuchungsleiterin Taylor Swift. Davon wollt ihr unbedingt MEHR?

Wenn‘s mal nicht ordinär wird, dann ist ein fettes Paket am Start voller Ausrufezeichen und Alliterationen, am besten in Kombination wie in Fiese Fälschung!, Toller Roller! Flauschiger Fummel!, Date der Bums-Birnen oder Peinliche Porno – Mist, schon wieder unter die Gürtellinie geruscht, Kreisch-Alarm!

Na dann, bleibt nur zu hoffen, dass der Leser die neue BRAVO nicht Krass beschissen findet, Leck mich, Süße sagt und es in wenigen Wochen wieder heißt Wer kann ihn jetzt noch retten? Aber vielleicht findet Nadine ja das Rezept So lassen sich die Supertalent-Hotties und die Leser verführen!

 

(P.S.: Alle kursiv gesetzten Satzteile entstammen aus drei aktuellen Ausgaben der erneuerten BRAVO)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.